Libertäres Zentrum "Schwarze Katze" +49 40 78800783 Fettstaße 23 20357HH Germany

Willkommen auf der Seite des Libertären Zentrums

Das Libertäre Kultur- und Aktionszentrum ist ein Ort, der von libertären und anarchistischen Gruppen, Projekten und Einzelpersonen genutzt wird.
Die Schwarze Katze ist komplett selbstverwaltet und wird durch die Aktiven selbst finanziert. Wenn auch du das Zentrum finanziell unterstützen willst, kannst du hier eine Einzugsermächtigung runterladen, ausfüllen und an uns zurück schicken.

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben willst kannst du unseren Newsletter, unseren RSS-Feed oder unseren Tweet abonnieren, ein Fan unserer Facebook Seite werden oder uns auf Google+ folgen.

Termine

   weiter ›
12 Februar 2016 19:00
Freitagskneipe
Wöchentliche Freitagskneipe
15 Februar 2016 19:00
Anarchistischer Lesekreis
Janet Biehl "Der libertäre Kommunalismus: Die politische Praxis der Sozialökologie"

Aktuelles

FAU - 27. November 2015
Die Krise wird zum Dauerzustand: Bankenkrise, Wirtschaftskrise, Euro-Krise, 'Flüchtlingskrise'. In dieser Situation werden, insbesondere von Seiten der traditionellen Linken, gerne Alternativen für staatliches Handeln formuliert und gefordert. 'Die Politik' oder der Staat müsse dies oder das tun, so oder so reagieren, statt weiter gescheiterten neoliberalen Konzepten zu folgen, bräuchte es einen neuen Keynesianismus, etc.
Bibliothek - 4. Januar 2016
Wer mag über Schwarten schwatzen?

Im Rahmen des ASTA-Kulturkursprogramms "Gesellschaftskritische Tutorien" lädt die Libertäre Bibliothek herzlich ein zum zweiwöchentlichen

Anarchistischen Lesekreis
Montag, 04.01. 19:00 - 21:00
Erich Mühsam, Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat (I. Das Weltbild des Anarchismus)

Montag, 18.01. 19:00 - 21:00
Erich Mühsam, Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat (II. Der Weg des Anarchismus)

Externes

Veranstaltungshinweis - 5. Oktober 2014
Andreas Förster und Holger Marcks lesen aus dem von ihnen übersetzten Buch »Schwarze Flamme. Revolutionäre Klassenpolitik im Anarchismus und Syndikalismus« von Lucien van der Walt und Michael Schmidt – beim Radical Bookfair in der Roten Flora.
FAU-IAA Anarchist Yellow Pages
Impressum Sitemap